Immer noch am Bauen - oder: Letzter Feinschliff am "neuen" Gemeindezentrum

Bagger_Baustelle (pixabay_excavators-51665)_250x144
Bildrechte: pixabay.com

Von der Außenwelt meist unbemerkt schreitet der letzte Feinschliff am nicht mehr ganz so neuen Gemeindezentrum voran. Bald ist Pfingsten - und damit jährt sich die Einweihung des Zentrums. Aber das heißt nicht, dass schon alles getan wäre: Denn abgesehen von dem Wasserschaden im Keller, den wir im Herbst hatten, weil der Brunnen-Zufuhrtank explodiert ist, gab (und gibt) es viele kleinere "Baustellen" rund um den Neubau, die noch gemacht werden mussten:
Die Elektrik, die hier und da noch nicht so funktionierte, wie sie sollte, der kaputte Aufzug, nicht funktioniale Wasserabläufe an den Außenanlagen, Blitzschutz an der Kirche, überregulierte Fußbodenheizungen, ... Die Liste ließe sich endlos verlängern.

Aber so wie es im Moment aussieht, kommen die Arbeiten nun ein Jahr nach der Einweihung nun endlich zum Ende. Spätestens Ende Juni müsste alles abgeschlossen sein - und auch am Brunnen im Innenhof sollte dann endlich wieder Waser sprudeln!

Übrigens, die neuesten Errungenschaften, über die wir uns besonders freuen, sind:

 

Schaukasten vor GZ (beleuchtet)_250x140
Bildrechte: Heilandskirche Unterhaching

Endlich haben wir eine Beleuchtung an unserem Schaukasten vor dem Gemeindezentrum, so dass er auch im Dunkeln wunderbar leuchtet und die Plakate dann auch lesbar sind.

 

 

 

Und dann haben wir ja neuerdings auch einen zusätzlichen Radlständer bekommen - direkt vor der Kirche, welch ein Luxus!

Fahrradständer vor Kirche
Bildrechte: Heilandskirche Unterhaching