Mit Ruhe in den Feierabend: Schweige-Meditation im Juli (Mi, 29.7. / 18 Uhr)

Meditation_junge Frau (pixabay_yoga-1284657)_250x375
Bildrechte: pixabay.com

Es liegt im Stillesein
eine wunderbare Macht
der Klärung,
der Reinigung,
der Sammlung
auf das Wesentliche

(Dietrich Bonhoeffer).

Ein "Sommer-Special" im Juli für alle, die spirituell auf der Suche sind oder einfach mal zur Ruhe kommen wollen:
Wir treffen uns pünktlich zum Abendläuten um 18 Uhr im Innenhof des Gemeindezentrums (bei schlechtem Wetter in der Kirche). Gemeinsam wollen wir schweigend zur Ruhe kommen. Nicht mehr - aber auch nicht weniger. Eine Herausforderung ist das bloße Schweigen allemal!   :-)

Für Geübte und Ungeübte.
Je nach Bedarf werden vorab Hinweise und Tipps zur Meditation gegeben. Hierzu bitte möglichst schon zur "Vorbesprechung" um 17.45 Uhr vor Ort sein, damit wir pünktlich zum Glockenläuten beginnen können.

ZEIT: mittwochs, 18 Uhr (im Zeitraum 1.-29.7.) - Dauer: ca. 30 Minuten.
ORT: im Innenhof des Gemeindezentrums (bzw. in der Heilandskirche)
MIT: Pfr. Fabian Ludwig

 

NB: Nachdem es sich bei dieser Veranstaltungsreihe vom Format her um eine gottesdienstliche Andacht handelt, gelten hierbei die allgemeinen Hygieneschutzbestimmungen für den Gottesdienst. Bitte bringt Eure Mund-Nase-Schutzmasken mit. Wenn Ihr Euren Platz eingenommen habt, dürfen die Masken abgenommen werden.