Spirituelles Zentrum St. Martin (a. Glockenbach)

Das Zentrum ist eine Anlaufstelle der spirituellen Übung und Begegnung. Vor allem Menschen, die Stille suchen, meditieren wollen und nach geistlicher Begleitung fragen, finden hier ein Zuhause. Ein Kernstück der hier betriebenen meditativen Aktivitäten bildet das altkirchliche "Herzensgebet". Außerdem spielt das Pilgern auf dem Jakobsweg eine wichtige Rolle. St. Martin ist zugleich evangelisch und ökumenisch offen. Katholische und orthodoxe Übungwege (Exerzitien, Pilgern, Jesusgebet, Ikonen) haben hier ebenso ihren Platz wie Übungen aus östlichen Traditionen (Yoga, Tai Chi), die lebendige und dialogische Auseinandersetzung mit der Bibel (Bibliolog) und Seminare zur spirituellen Reifung (Enneagramm, Traumarbeit, Wertimagination u. ä.). Wenn Sie interessiert sind, St. Martin mit Ihrer Spiritualität und Kreativität mitzugestalten, sind Sie herzlich willkommen. Jeder, der interessiert ist, kann sich auch im Förderverein St. Martin aktiv in die Gestaltung des Zentrums einbringen.

Mehr Informationen sind hier zu finden ...

 

Aktuelle Termine:

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Mo, 4.3. 19-21 Uhr
Übungsgruppe zum Handauflegen Online über Zoom
Lynne Hromek
München Online via Zoom
Di, 5.3. 7-8 Uhr
Morgenmeditation
München Spirituelles Zentrum St. Martin
Do, 7.3. 14 Uhr - So, 10.3. 12 Uhr
PilgerbegleiterInnen-Qualifizierung der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Michael Kaminski
München Evangelische Stadtakademie München
Do, 7.3. 19-21 Uhr
Abendmeditation
München Spirituelles Zentrum St. Martin
Fr, 8.3.
Schweigemeditation
München Spirituelles Zentrum St. Martin